Stephan Fehringer | Dive Instructor | Nitrox und Trimix mischen | schnell, einfach und sicher!
6
post-template-default,single,single-post,postid-6,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_with_content,width_370,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Nitrox und Trimix mischen | schnell, einfach und sicher!

trimix diver with pscr rebreather and stages

Nitrox und Trimix mischen | schnell, einfach und sicher!

Gase mischen mit Constant Flow Füllanlage „Trimix blending stick“

Seit kurzem ist unsere nitrox- und trimix füllanlage für atemgase fertig gestellt, getestet und in betrieb gegangen…
denn: irgendwann kommt der zeitpunkt, wo man des ewigen umschraubens des überströmschlauches beim füllen der tauchflaschen nach der partialdruckmethode überdrüssig ist!! aus diesem grund wollten wir uns eine trimix constant flow anlage zulegen. nach vielen recherchen musste ich feststellen, dass man einen solchen trimix blending stick (auch nitrox stick) auch durchaus selber konstruieren kann und damit viel einfacher und schneller nitrox und trimix herstellen und mischen kann.

der aufbau…

die gesamte füllanlage

die gesamte füllanlage

…ist im grunde ganz einfach: es werden nacheinander helium und sauerstoff der angesaugten atemluft zugeführt. dazu verwenden wir handelsübliche industriedruckminderer mit nachgeschalteten nadelventilen zur präzisen dosierung. zur kontrolle dienen zwei sauerstoff sensoren mit deren hilfe man unter zuhilfenahme aufwändiger berechnungen zur richtigen nitrox- oder trimix mischung kommt, und während des betriebes ständig den aktuellen helium- und sauerstoff gehalt ablesen kann. danach wird das fertige atemgasgemisch im tauchkompressor komprimiert und nach mehreren filtern mittels einer füllleiste in die tauchflaschen gefüllt. es können an unserer füllleiste max 4 flaschen angeschlossen werden, die dann alle das gleiche gasgemisch haben und somit natürlich auch das gleiche tauch- und dekoprofil.

mischrohr für atemgase aus edelstahl mit sauerstoff messgeräten

constantflow mischbogen

aufgrund dessen, dass die speicherflaschen jetzt immer fast restlos  entlehrt werden, hat sich diese mischgas anlage schon bald amortisiert, hoffentlich. ein gewinn an einfachheit ist es aber allemal, schließlich muss man jetzt nur noch die flaschen anschließen und den kompressor einschalten und warten bis die tauchflaschen voll sind.

UPDATE: [intlink id=“139″ type=“post“]hier der Beitrag zum Update der Füllanlage[/intlink]

WICHTIG

ich habe nun seit einigen jahren diese nitrox- und trimix-füllanlage und auch einige andere  vorgänger) versionen und dieser beitrag ist fast ebenso lange veröffentlicht. mich erreichen immer wieder anfragen bezüglich des nachbau dieser constant flow anlagen, worüber ich mich eigentlich freue, da es das mischen um einiges sicherer macht, da nicht mit hohen partialdrücken hantiert werden muss. leider nimmt auch die anzahl der anfragen von personen zu, denen es eindeutig an fundamentalem basiswissen fehlt und ich denen daher nur äusserst ungern helfe, da ich ein reines gewissen haben möchte.

Jedoch bin ich gerne bereit den bau solcher anlagen zum trimix mischen zu übernehmen und anschließend eine ausführliche einschulung mit abschluss als gasblender zu machen. für mich ist das eindeutig ein schritt in richtung mehr sicherheit im umgang mit atemgasen beim trimix füllen mittels constant flow anlagen. habt also weiterhin keine scheu mich bezüglich der anlage zu kontaktieren.
hier noch der link zur Information über den [intlink id=“187″ type=“post“]Gasblender Kurs[/intlink].

was meint ihr zum thema trimix mischen? habt ihr schon so eine anlage? hinterlasst mit einen kommentar!

hinweis:

das hantieren mit und mischen von gasen birgt nicht vernachlässigbare gefahren und sollte ausschließlich fachkundigen personen vorbehalten sein!

 

 

 

No Comments

Post A Comment