Stephan Fehringer | Dive Instructor | Grüner See
31
post-template-default,single,single-post,postid-31,single-format-gallery,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_with_content,width_370,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Grüner See

Grüner See

Tauchen im Grünen See

so wie eigentlich jedes jahr waren wir auch dieses jahr wieder am grünen see in der steiermark. das gehört irgendwie einfach dazu. leider waren wir dieses mal nur zu zweit da leider niemand zeit hatte, was im nachhinein gesehen echt super war und wir uns nach niemanden richten mussten. dieses jahr empfing uns der see mit aussergewöhnlich hohen 7°c im vergleich zu den letzten jahren mit lediglich 4°c.

schon früh morgens machten wir uns auf den weg in die steiermark. das ganze equipment hatten wir gott sei dank schon am vorabend verladen, und so sparten wir uns am morgen das einräumen. nach rund 2 std fahrt sind wir am ziel angekommen wo wir zwar nicht mehr die ersten waren, aber dennoch genug platz für uns war. schnell bauten wir unser equipment zusammen und karrten alles zum see um so schnell wie möglich der hitze zu entkommen. dann schnell in die anzüge anziehen und ab ins nasse…..

grüner see tragößdie sicht war wie immer super und ich konnte auch noch einige bilder machen. leider ist mir die kamera angelaufen und so sind die fotos leider etwas trüb. nach zwei entspannten tauchgängen gönnten wir uns noch lecker essen und dann gings wieder ab nachhause. auf dem heimweg machten wir noch einen kurzen halt am wassermannloch, um zu sehen wie es dort zur zeit aussieht. das wasser ist echt super und nach einem kurzen fussbad im 2°c kalten wasser gings dann endgültig nachhause.

bis zum nächsten mal 2011.

 

No Comments

Post A Comment